Sonntag 9 Dezember 2018

Neue DX800 im Einsatz

Neuste Motorentechnologie auf dem Prüfstand

 

Als erster Kunde in Deutschland setzen wir seit November 2014 die neuste Generation des Erfolgsmodells Sandvik DX800 ein. Ausgestattet mit dem neusten Dieselmotor "CAT C7 Tier 4 Final" wird der Kraftstoffverbrauch bis zu 15% gesenkt werden.

Durch eine intellegente Motorsteuerung wird die Drehzahl dynamisch geregelt und nur dann angehoben, wenn die Leistung wirklich benötigt wird. Desweitern sind die Verbraucher der Hydraulik wie z.B. die Lüfter des Motors und Kompressors so ausgelegt, dass diese propotional zur Temperatur arbeiten. Bis zu einer Temperatur von ca. 70 °C werden diese Lüfter abgeschaltet um den Motor zu entlasten, was sich im Dieselverbruch wiederspiegelt und einen weiteren positiven Nebeneffekt hat, das die Maschine wesentlich früher auf Betriebstemperatur ist.

Aufgebaut ist auf diesem Gerät der Hochfrequenz-Aussenhammer HF800 T/PE, der mit einer mehr Leistung von ca. 30% gegenüber dem Standard-Aussenhammer HL800 aufwartet.

Diese Kombination aus geringerem Dieselverbrauch und gesteigerter Leistung war für uns Überzeugung genug dieses Bohrgerät in unseren Maschinenpark aufzunehmen.

Für unsere Kunden bedeutet das, weniger Kraftstoffkosten bei gesteigerter Bohrleistung.

 

Ähnliche Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen